Wiederanlauf bei Lufthansa: Flexible Buchung möglich

Wiederanlauf bei Lufthansa: Flexible Buchung möglich

Man könnte meinen, Corona neigt sich dem Ende zu, in Verbindung mit den ganzen Reisebeschränkungen. Denn viele Airlines haben verkündet, ihr Flugprogramm ab Juni langsam wieder hochzufahren. Heißt also, die geparkten Flugzeuge wieder startklar zu machen und euch wieder tolle Reiseziele anzubieten.

Abhängig ist das Ganze jedoch noch von den Einreisebestimmungen der jeweilen Ziel-Länder. Erst wenn diese gelockert sind und eine Einreise ohne Quarantäne, bzw. überhaupt wieder möglich ist, dann macht internationales Reisen wieder Sinn. In Europa haben viele Länder dies jetzt auf Mitte Juni angekündigt.

Damit ist es eben auch der Lufthansa wieder möglich, internationale Reisen anzubieten. Und genau dazu gibt es jetzt einen tollen Vorteil. Denn deine bis 30. Juni gebuchten Flüge sind (voll) flexibel, bzgl. dem Zeitraum. Heißt, du darfst einmal kostenlos umbuchen und musst hierbei keine Rücksicht auf die Buchungsklasse nehmen, also kann problemlos Innerhalb deiner Reiseklasse kostenlos umbuchen.

Solche voll flexible Tickets sind meist sehr teuer und oftmals kostet ein voll flexibles Ticket in der Economy schon so viel wie das günstigste, nicht flexible Ticket in der Business Class. Also steht ein gewisser Gegenwert hinter diesem Vorteil. Denn normalerweise ist die Tarifdifferenz aufzuzahlen und genau damit hatte sich die Lufthansa in den letzten Wochen leicht unbeliebt gemacht. Da bringt es sonst auch nichts, wenn keine Umbuchungsgebühr aufgrund von Corona anfällt, aber einige Tausend Euro Aufpreis auf einen höheren Tarif zu zahlen sind. Und das unabhängig von der Reiseklasse, wobei Business und First Class natürlich teurer als Economy ist.
Kurz um, es lohnt sich, jetzt von den günstigen Preisen zu profitieren und die Umbuchungsmöglichkeit noch weit ins nächste Jahr mitzunehmen und den Wiederanlauf zu nutzen.

Ich denke auch, dass in der zweiten Jahreshälfte die Flugpreise massiv steigen werden, da die Auslastung in den Flugzeugen möglicherweise stark reduziert werden muss, um Mindestabstände aufgrund von Corona einhalten zu können. Und das gleichzeitig bei steigender Nachfrage nach dem der „Normalzustand“ wieder erreicht wird und jeder in Urlaub möchte. Du siehst, momentan ist ein guter Buchungszeitpunkt, diesen Wiederanlauf und die damit verbundenen Vorteile zu nutzen.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.