Was kostet der Lufthansa-Lounge-Zugang?

Was kostet der Lufthansa-Lounge-Zugang?

Für alle angehenden Vielflieger stellt sich häufig die Frage, wie bekomme ich am schnellsten Lufthansa-Lounge-Zugang am Flughafen. Dabei ergeben sich zwangsläufig weitere Fragen, wie die dabei zu erfüllenden Voraussetzungen und was der Zutritt überhaupt kostet.

Wenn du bisher noch nie in einer Flughafen-Lounge gewesen bist, dann ist das so ein elitärer Geheimort an Flughäfen. Und ja, wenn du bisher nie darauf geachtet hast oder sogar von deren Existenz keine Ahnung hattest, dann ist das tatsächlich eine Überraschung, solch ein „Geheimversteck“ an Flughäfen zu finden. Zwar sind Lounges immer ausgeschildert, jedoch der eigentliche Eingang schon fast unscheinbar im Vorbeigehen wirkt.

Lufthansa-Lounge-Zugang

Wenn du dich dann zum ersten Mal damit auseinander setzt, wirkt ein Vielfliegerstatus sofort als heiliger Gral für dich. Denn ein Vielfliegerstatus berechtigt dich zum kostenlosen Eintritt in entsprechende Lounges. Fluggesellschaften und Airline-Allianzen unterhalten hierbei meist eigene Lounges. Richten wir den Blick speziell auf Lufthansa-Lounges, so gibt es hier schon die ersten Unterschiede. Denn es gibt eine Lufthansa Business Class Lounge, eine höherwertige Lufthansa SENATOR-Lounge und eine exklusive Lufthansa First Class Lounge.

Lufthansa First Class Lounge

In die Lufthansa First Class Lounge kommst du nur als Lufthansa oder SWISS First Class Passagier oder mit dem HON CIRCLE Vielfliegerstatus. Auch wenn du diesen Status nicht hast, kann dich ein solcher Inhaber als Begleitperson mitnehmen. Voraussetzung ist hier allerdings, dass ihr auf dem gleichen Flug innerhalb der Start Alliance gebucht seid.

Lufthansa SENATOR Lounge

In die Lufthansa SENATOR Lounge kommst du nur mit einem SENATOR Vielfliegerstatus und einem Ticket für einen Star Alliance Flug. Auch mit dem Star Alliance Gold Status anderer Vielfliegerprogramme benötigst du zwingend ein Ticket für einen Star Alliance Flug. Dazu zählt natürlich auch die Lufthansa-Group. Ansonsten kommst du nur als Begleitperson eines SENATOR oder Star Alliance Gold Mitgliedes in die Lounge, da jeder Vielflieger mit diesem Status eben eine Begleitperson kostenlos mit rein nehmen darf. Weitere Begleitpersonen werden bei Lufthansa mit 40 Euro bepreist. In den USA entsprechend mit $50. Ein Lufthansa-Lounge-Zugang ohne Begleitung und ohne entsprechenden Status ist nicht möglich.

Lufthansa Business Class Lounge

Da die beiden genannten Lounge-Typen nicht an jedem Flughafen vorhanden ist, bleibt noch die Lufthansa Business Class Lounge. Zugang ist nur mit einem Star Alliance Business Class Ticket oder einem FTL Vielfliegerstatus möglich. Ein höherer Status wie der SEN oder HON Status berechtigen natürlich auch zum Eintritt. Auch ein Star Alliance Gold Status. Wichtig ist beim Zutritt mit Vielfliegerstatus auch ein Ticket innerhalb der Star Alliance. Begleitpersonen sind nur mit einem Star Alliance Gold Status (inkl. SEN und HON) kostenlos möglich.

Auch für Reisende, welche die genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, ist ein Lounge-Zugang gegen Bezahlung möglich. Bepreist wird laut der dargestellten Lufthansa Website ein Lufthansa-Lounge-Zugang in die Lufthansa Business Lounge mit 25 Euro. In den USA entsprechend mit $35.

Sofern du keinen passenden Vielfliegerstatus oder mindestens ein Business Class Ticket auf einem Star Alliance Flug hast, kommst du nicht in die Lounge. Auch nicht gegen Bezahlung. Zwei Ausnahmen gibt es noch, die eine ist ein Ticket in der Premium Economy. Damit hast du die Möglichkeit für ebenfalls 25 Euro oder $35 den Lounge-Zugang zu erwerben. Die andere Möglichkeit ist eine Amex Platinum Kreditkarte, die dir Lounge-Zutritt ermöglicht. So auch exklusiv für die Lufthansa Business Class Lounges in Frankfurt und München. Denn seit kurzem wurde sogar bekannt, dass du selbst als Amex Platinum Kreditkarten-Inhaber nun auch dauerhaft Zugang erhalten sollst. Flüge innerhalb der der Lufthansa Gruppe wie z.B. Lufthansa oder SWISS sind jedoch zwingend erforderlich.

Lufthansa Welcome Lounge

Es gibt noch einen weiteren Lounge-Typ und zwar die Lufthansa Welcome Lounge in Frankfurt. Sie ist ausschließlich für ankommende Flüge. Mit einem Business oder First Class Ticket oder einem Star Alliance Gold Vielfliegerstatus kein Problem, sofern es sich um einen ankommenden internationalen Langstreckenflug handelt. Auch mit solch einem Flug in der Premium Economy ist ein Lufthansa-Lounge-Zugang in der Welcome Lounge gegen Zuzahlung von 50 Euro möglich.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.