Tipps

Sicher surfen auf Reisen mit VPN

Unsicher im WLAN

Gerade auf Reisen im Ausland ist man häufig auf Internetverbindungen über öffentliche WLAN Netzwerke angewiesen. Immerhin 69% aller Urlauber nutzen öffentliches WLAN. Beim Surfen in öffentlichen WLAN Netzwerken ohne VPN Verbindungen bestehen jedoch große Gefahren hinsichtlich Internetsicherheit, die einem oft gar nicht bewusst sind. Egal ob per Notebook oder Smartphone. In der Annahme man surfe anonym, hinterlässt man mehr Spuren, als einem lieb ist. Dabei sind gar nicht die gesammelten Daten gemeint, die viele Websitenbetreiber über ihre Besucher sammeln, sondern Hacker die Nachrichten oder Einträge in Soziale Netzwerken mitlesen können. Auch Emails oder Bankgeschäfte können mit kleinen Tools problemlos mitgelesen werden.

Die Lösung

Die Lösung ist eine geschützte Verbindung. Eine sichere Verbindung lässt sich über einen sogenannten VPN-Tunnel aufbauen und sorgt umgehend für Sicherheit. Hierzu ist ein VPN-Server in einem geschützten Netzwerk erforderlich, beispielsweise dem eigenen Firmennetzwerk oder sogar der heimischen FRITZ!Box. Oder ein Dienstleister, der auf diesen Service spezialisiert ist.

Bei der Nutzung einer sicheren Verbindung ist der Internetverkehr vom Notebook oder Smartphone verschlüsselt und somit über ein öffentliches WLAN Netzwerk nicht einsehbar. Man kann sich somit wieder problemlos den wichtigen Dingen widmen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Weitere Vorteile

Durch die Nutzung einer VPN-Verbindung erhältst du eine neue virtuelle IP-Adresse und kannst somit anonym surfen. Da manche Dienstleister ihr Server an verschiedenen Standorten in verschiedenen Ländern stehen haben, erhältst du automatisch eine IP-Adresse des jeweiligen Landes. Somit bist du in der Lage YouTube auch in beschränkten Ländern wie China oder der Türkei zu schauen. Auch amerikanische Anbieter wie Serienanbieter wie HULU oder amerikanische Netflix-Serien können somit problemlos geschaut werden.

So schützt du dich mit VPN

Solltest du keine Möglichkeit haben, über deine Firma auf eine gesicherte Verbindung zugreifen zu können, was auch häufig für Geschäftsreisen vorgeschrieben ist, so kannst du auf einen Dienstleister zurückgreifen.

Hole dir jetzt dein VPN-Internet-Paket >>Klick<<

Die Kosten starten oftmals schon ab 4 Euro im Monat und man erhält eine schnelle und sichere Internetverbindung. Die Nutzung ist auf sämtlichen Smartphones wie z.B. iPhone oder Android möglich.

Noch nie war es so einfach, sich auf Reisen in öffentlichen Internetverbindungen zu schützen.

Jetzt starten

 

Für deine Reise empfehlen wir dir außerdem die passende Reise-Kreditkarte für kostenlose Bargeld-Abhebungen im Ausland und somit auch in Australien. Du sparst dir auch Gebühren für Zahlungen im Ausland.

Hier deine kostenlose Kreditkarte sichern!

Mit dem Travel-Insider Newsletter sicherst du dir die Möglichkeit keine Aktion mehr zu verpassen. Trage dich jetzt für den kostenlosen Newsletter  ein.

Schreibe eine Antwort

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Theme von Anders Norén