Mit der ACHAT Sommer-Flatrate auch im Sommer 2021 einen Monat lang zum Festpreis übernachten

Mit der ACHAT Sommer-Flatrate auch im Sommer 2021 einen Monat lang zum Festpreis übernachten

Viele denken jetzt an das Reisen in den Sommerferien. Denn die aktuellen Lockerungen rücken ein normales Leben und damit auch das Reisen wieder in den Fokus. Und der Sommer steht auch gerade vor der Tür. Passend dazu gibt es auch dieses Jahr wieder die so erfolgreiche Sommer-Flatrate für Hotel-Übernachtungen. Richtig gehört, es gibt eine Flatrate, um 1 Monat lang zum Festpreis in verschiedenen Hotels der ACHAT-Hotelgruppe zu übernachten.

Was wir nur von unserem Internet- oder Mobilfunkanbieter kennen, gibt es jetzt auch wieder für Hotelübernachtungen. Einmal bezahlen und einen Monat lang so viel übernachten wie du möchtest. Ich selbst habe diese Sommer-Flatrate bereits im letzten Jahr ausprobiert und kann sagen es lohnt sich definitiv. Vor allem unter dem Gesichtspunkt in kurzer Zeit viele Städte und Regionen in Deutschland kennenzulernen. Aber nicht nur in Deutschland sondern auch in Budapest und Salzburg gibt es Hotels von ACHAT.

Die Sommer-Flatrate bei ACHAT

Passend zu der aktuellen Lage und den Sommerferien, hat ACHAT-Hotels sich wieder etwas tolles einfallen lassen und die Aktion aus dem letzten Jahr wieder ins Leben gerufen. Denn es gibt einen All-you-can-travel Reisepass von ACHAT, mit dem du unbegrenzt im Sommer die ACHAT-Hotels nutzen kannst. Das bedeutet wirklich, einmal zahlen und dann so oft du möchtest, einen Monat lang, kostenlos in unterschiedlichen Städten in Deutschland übernachten.

Deine Ersparnis mit dem Sommer-Flatrate

Hört sich wie ein Märchen an? Falsch, es ist tatsächlich so, denn mit dieser Aktion kannst du 1 Monat lang zwischen dem 1. Juli und 15. August 2021 in den 34 ACHAT-Hotels übernachten. Bei einem Kaufpreis von 349 Euro erhältst du bestenfalls einen Zimmerpreis von nur 11,26 Euro pro Nacht. Darüber muss man dann wirklich nicht mehr nachdenken. Selbst wenn du nur an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag in den ACHAT Hotels übernachtest, hast du 4-5 Wochenenden zur Verfügung.

Wo kannst du mit der Sommer-Flatrate übernachten?

Egal ob Städtetrip oder lieber in die Natur, alles ist möglich, denn ACHAT hat in Deutschland 33 Hotels in den verschiedensten Regionen in 28 Städten. Zusätzlich ein weiteres Hotel in Budapest und Salzburg. Beide Städte sind derzeit übrigens wieder problemlos aus Deutschland bereisbar. Schau dir am besten die untenstehende Karte an oder suche dir das passende Hotel hier aus.

Diese Hotels mit der Sommer-Flatrate besuchen
ACHAT Hotels in Deutschland

Wie funktioniert der ACHAT-Reisepass?

Du kannst mit diesem Reisepass alle Hotels der ACHAT-Gruppe besuchen, sofern du ausreichend Zeit für alle 35 Hotels hast. Du kannst dabei pro Hotel maximal 7 Nächte bleiben. Die Flatrate gilt aber nicht nur für dich, sondern für 2 Personen sowie maximal 2 Kindern bis 6 Jahre. 

Du kannst die Hotels flexibel auswählen und musst dazu lediglich mit mindestens 2 Tagen Vorlaufzeit per Email oder telefonisch buchen. 

Im Hotel zeigst du dann deinen ACHAT-Reisepass zusammen mit deinem Personalausweis vor, da die Flatrate personalisiert und damit nicht übertragbar ist. Hier gehts zum ACHAT-Reisepass

Fazit zum ACHAT-Reisepass

Ich selbst lasse hatte letztes Jahr diese Aktion ausprobiert und dabei neue Regionen in Deutschland und damit auch die unterschiedlichsten ACHAT-Hotels kennengelernt. Der Vorverkauf der begrenzten Flatrates startet ab dem 17. Juni 2021. Der mögliche Reisezeitraum beginnt ab dem 1. Juli und endet am 15. August. Bei der Buchung legst du deinen individuellen Reisezeitraum (1 Monat) fest.

Möchtest du mehr zu Reisen in Deutschland und ACHAT-Hotels erfahren, dann höre gerne in die passende Podcastfolge von 2020. Dort hatte ich Rolf Scheibe, Verkaufsleiter von ACHAT-Hotels zu Gast.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.