Vorbeugende Maßnahmen zum Coronavirus auf Reisen

Vorbeugende Maßnahmen zum Coronavirus auf Reisen

Inder jetzigen Situation mit dem allgegenwärtigen Coronavirus hinted doch einige Tipps, um dem ganzen etwas vorzubeugen. Ich zeige dir deshalb, welche Maßnahmen du beachten solltest, wenn du auf Reisen bist, vor allem im Flugzeug.

Wichtig zu wissen ist, wie Dich der Virus verbreitet, Um entsprechende Gegenmaßnahmen zu treffen. dabei ist es so das die Viren sich über die Schleimhäute verbreiten. Das bedeutet beim Kontakt mit den Augen mit der Nase oder mit dem Mund können die Viren in euren Körper gelangen. Deshalb ist es wichtig den Kontakt mit den Händen im Gesicht weitesgehend zu vermeiden. Denn mit den Händen berührst du Gegenstände die Türklinken oder Handläufe an Treppen die infiziert sein könnten.

Gründliches und regelmäßiges Händewaschen

Und aus diesem Grund ist es grundlegend wichtig, regelmäßig und gründlich die Hände mit Seife zu waschen. Wenn das unterwegs nicht möglich sein sollte, so helfen auch Desinfektionsmittel in kleinen Tuben die du immer bei dir tragen kannst. Hierbei solltest du darauf achten dass das Desinfektionsmittel nicht nur Bakterien ab tötet sondern auch Viren, denn sonst ist das Desinfektionsmittel gegenüber dem Coronavirus nutzlos.

Desinfektionsmittel gibt es auch in Form von Tüchern, die sich besonders auf Reisen eignen. Damit kannst du beispielsweise im Flugzeug die Armlehnen oder den Tisch oder sonstige Gegenstände die du berühren würdest desinfizieren.

Darüber hinaus solltest du dein Immunsystem täglich steigern, um einen guten Abwehrmechanismus ging über den Viren zu haben oder aufzubauen. Dazu zählen Vitaminreiche Nahrungsmittel oder Vitaminpräparate, sowie Sport und frische Luft.

Vitamine aufnehmen



Auf Händeschütteln bei der Begrüßung würde ich derzeit auch weitesgehend verzichten und gleichzeitig würde ich auch versuchen einen gewissen Abstand zu den mit Menschen ein zu halten.

Mundschutz würde ich derzeit nicht empfehlen, außer du möchtest deine Mitmenschen vor einer von dir ausgehenden Ansteckung schützen. Sie selbst sind jedoch nutzlos und schützen Dich nicht, vor der Infektion durch andere.

Keine geeignete Maßnahme auf Reisen

Und bevor du mit Maske, Ganzkörperschutz und Handschuhen herum läufst, würde ich eher daheim bleiben, denn sonst macht das Reisen nicht mehr so viel Spaß und du verbreitest mehr Schrecken und Angst gegenüber deinen Mitmenschen.


Du siehst, man muss sich letztendlich nicht unbedingt einschränken um komplett auf etwas verzichten, sondern mit den richtigen vorbeugenden Maßnahmen kannst du ganz normal am täglichen Leben weiter teilnehmen und schützt dich und deine mit Menschen bestmöglich vor einer Infizierung.

Der richtige Umgang mit Flug-Stornierungen im Travel-Insider Podcast

Dominik