Allgemein

Kostenlose Auslandskreditkarte – weltweit verfügbar

VISA DKB Auslandskreditkarte

VISA DKB Auslandskreditkarte

Auslandskreditkarte

Benötige ich eine Auslandskreditkarte? Und ist diese auch noch kostenlos? Ja,  so etwas ist sinnvoll und ja das gibt es! Lerne auch du, warum auch für deine nächste Reise ein Kreditkarte sinnvoll ist und spare somit noch mehr Geld für deinen Urlaub.

Für Reisen ins Ausland ist eine Auslandskreditkarte heutzutage unverzichtbar. Denn ohne Kreditkarten sind Reisen ins Ausland oft kaum möglich, da der Flug, das Hotel, der Mietwagen, das Visum und gar das Restaurant oft nur mit Kreditkarte bezahlt werden können. Häufig sind die Kreditkartengebühren bei der Hausbank zusätzlich relativ hoch. Doch es geht auch anders, nämlich komplett kostenlos.

Und da es diverse Anbieter auf dem Markt gibt und die Unterschiede nur schwer zu überblicken sind, wird hier die für das Reisen aus unserer Sicht am besten geeignetste Kreditkarte vorgestellt.

Eigene Erfahrung

Vor vielen Jahren ist es mir in Spanien passiert, dass ich ohne Kreditkarte unterwegs war und der Rückflug ausfiel. Um die eigene Rückfahrt per Bahn zu organisieren, hatte ich zum Glück eine EC-Karte bei mir und konnte ausreichend Geld am Automaten abheben. Allerdings auch erst nachdem ich am Schalter NICHT mein Bahnticket mit der EC-Karte bezahlen konnte. Dies wäre lediglich bar oder mit einer Kreditkarte möglich gewesen. Hatte ich aber damals noch nicht. Daheim angekommen entschloss ich mich zuerst eine Kreditkarte zu beantragen, um ähnliche Erfahren in Zukunft zu vermeiden. Leider musste ich im nächsten Urlaub feststellen, dass meine Hausbank auf ihre Kreditkarte Gebühren im Ausland erhob. Um zukünftig noch günstiger zu Reisen, wechselte ich erneut die Kreditkarte und beantragte eine spezielle Auslandskreditkarte ohne lästige Gebühren bei Zahlungen oder Geldabhebungen im Ausland. Damit du nicht die selben Erfahrungen wie ich machen musst, lasse ich dich hier an diesen teilhaben.

Die Lösung

Und gerade für häufige Reisen in (außer-)europäische Länder gibt es die DKB Auslandskreditkarte mit der Möglichkeit des kostenfreien Geldabhebens an Geldautomaten im Ausland (weltweit). Deshalb empfiehlt sich die Verwendung dieser Karte ohne Auslandseinsatzgebühr.

Nicht umsonst gehört sie zu den beliebtesten Karten in Deutschland, zumal eine moderne, kontaktlose Bezahlung ebenfalls möglich ist. Eine klare Empfehlung!

DKB Auslandskreditkarte Testsiegel

DKB Auslandskreditkarte

Jetzt risikofrei deine kostenlose DKB-Kreditkarte sichern!

Keine Kosten mit dieser Auslandskreditkarte

Es entstehen grundsätzlich keine Kosten für das kostenlose Girokonto/Kreditkarte. Es gibt momentan noch 0,4% Zinsen, was in der momentanen Lage gegenüber einem Sparbuch nicht gerade schlecht ist. Somit lässt sich der Kreditrahmen erhöhen und gleichzeitig noch Geld sparen.

Da viele bereits eine Mastercard haben, ist eine VISA-Auslandskreditkarte als weitere (ergänzende) Kreditkarte eine tolle Sache. Somit ist man unabhängig gegenüber der unterschiedlichen Verfügbarkeit der bankenspezifischen Automaten.
Denn es handelt sich hierbei um eine kostenfreie VISA Kreditkarte, ohne jährliche Grundgebühr. Diese eignet sich somit auch hervorragend als gratis Notfallkreditkarte für den Geldbeutel, und darüberhinaus während Auslandsreisen.

Nie wieder Geld im Ausland wechseln, mit dem ungewissen Gefühl, über den Tisch gezogen worden zu sein. Zukünftig einfach mit der DKB-Kreditkarte kostenlos im Ausland bezahlen oder kostenlos Geld abheben.

Jetzt risikofrei deine kostenlose DKB-Kreditkarte sichern und Geld sparen!

  1. Ich nutze die Karte der DKB mittlerweile auch schon eine ganze Weile und bin sehr zufrieden damit. Ich bin erst durch einen Vergleich der Anbieter darauf gestoßen, denn so konnte ich mir überhaupt einen Überblick über die unterschiedlichen Angebote machen.

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén