Cashback mit shoop

Cashback mit shoop

Shoop ist der wohl bekannteste Cashback-Anbieter in Deutschland. Dabei kannst du dir bei vielen Online-Käufen bares Geld zurück holen und indirekt einen guten Rabatt.

Shoop fungiert hier als Affiliate-Partner gegenüber den Online-Shops. Durch die Weiterleitung über einen Provisionslink auf den jeweiligen Shop erhält Shoop eine Provisionszahlung nach erfolgtem Verkauf. Und eben diese Provisionszahlung wird großteils an den Kunden weitergegeben und ausgeschüttet. Die Anmeldung bei Shoop selbst ist kostenlos und es entstehen für dich auch keine Nachteile beim Kauf über Shoop.

Online-Shopping mit Shoop
Keine Tüten beim Online-Shopping schleppen

Meist gibt es Rückvergütungen zwischen 5% und 15%, je nach Anbieter. Mithilfe von temporären Sonderaktionen gibt es sogar öfters die Möglichkeit 5€, 10€ oder gar 20€ pro Einkauf zusätzlich vergütet zu bekommen. Gerade bei kleinen Käufen, bei denen du sonst nur geringe Cent oder Euro-Beträge bekommen würdest, kannst du so richtig absahnen. Einen Überblick über zeitlich begrenzte Sonderaktionen bietet dir die Startseite von des Cashback-Portals.

Die Auszahlung erfolgt entweder in Form von diversen Gutscheinen oder auch als Barauszahlung auf dein Bankkonto oder per Paypal.

Da mit über 2.000 Partnershops durchaus sehr viele Möglichkeiten vorhanden sind eine Rückvergütung zu erhalten, nutzt du am besten die Suchfunktion im Cashback-Portal. Egal ob Baumärkte, Hotelbuchungen, Flugbuchungen oder Essensbestellungen, Shoop bietet eine breit gefächerte Auswahl.

Übrigens, im Idealfall nutzt du für sämtliche Bezahlungen Online im Internet oder auch Offline in Geschäften eine meilenfähige Kreditkarte. Damit sammelst du automatisch wertvolle Punkte oder Meilen.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.