Business Class mit Qatar Airways nach Südafrika ab 1.505 Euro

Business Class mit Qatar Airways nach Südafrika ab 1.505 Euro

Gerade im deutschen Winter ist auf der Südhalbkugel die Sommerzeit. Und gerade Südafrika sticht hier zusätzlich durch die selbe Zeitzone wie in Europa hervor und damit verbunden eine Reise ohne Jetlag. Und dann auch noch in der prämierten Qsuite Business Class von Qatar Airways. Rund 1.500 Euro für solch einen Langstreckenflug in der Business Class spart dir rund 2.000 Euro gegenüber dem Normalpreis. Dazu ist ein Insider-Trick erforderlich.

Mit der richtigen Strategie bei der Buchung kannst du darüber hinaus noch weiter 200 Euro sparen. Dazu weiter unten mehr. Doch zunächst musst du deine Reise ab Oslo in Norwegen starten, um von diesem extrem günstigen Tarif zu profitieren.

Du benötigst lediglich einen Zubringerflug nach und wieder von Oslo zurück nach Deutschland. Diese sind durchschnittlich zumindest in der Economy für unter 150 Euro verfügbar. Business Class macht auf diesen Kurzstrecken meist keinen großen Unterschied.

Dich erwarten auf diesem Langstreckenflug multifunktionale Business Class Sitze, die sich auch in ein flaches Bett verwandeln lassen. Neben gutem Essen an Bord, profitierst du auch von den VIP Annehmlichkeiten am Boden wie beispielsweise zusätzliches Gepäck oder Loungezugang am Flughafen. Und gerade am Flughafen ist es ein Highlight in der bequemen Lounge auf den Flug warten.

Ich empfehle dir die Buchung direkt bei Qatar Airways durchzuführen, denn bei der Zahlung mit Paypal unter Verwendung von dem Code: FLYPAYPAL gibt es 12% Rabatt. Solltest du Paypal als Zahlungsdienstleister noch nicht nutzen, kannst du dir hier 10€ Start-Bonus sichern. Wenn du darüber hinaus noch deine kostenlose Amex Payback Kreditkarte bei Paypal hinterlegst und damit die Zahlung ausführst, gibt es derzeit über die Amex Offers nochmal 15 Euro Cashback.

Bitte beachte aufgrund der aktuellen Situation die aktuellen Reisehinweise vom Auswärtigen Amt und folgende Hinweise.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.