SWISS First Class nach Bangkok für 2.000 Euro

SWISS First Class nach Bangkok für 2.000 Euro

First Class Flüge sind normalerweise super teuer und kosten bis zu 10.000 Euro. Nicht bei diesem Deal, denn du kannst in der First Class von SWISS nach Bangkok für bereits 2.000 Euro fliegen. Für diesen echt günstigen Preis musst du einen kleinen Insider-Trick anwenden.

Denn du musst dir noch jemanden schnappen und ihr müsst zu zweit von Amsterdam nach Thailand fliegen. Denn es handelt sich um einen entsprechenden Partner-Sale, das bedeutet der günstige Preis wird nur bei mindestens 2 Personen gewährt.

Der Antritt des Fluges im Ausland ist obligatorisch, da ansonsten das Ticket ungültig wird. Ein Zusteigen erst in Frankfurt, München oder Zürich ist offiziell nicht möglich.

Achtung, der Tarif ist nur noch bis zum 11.01.2021 buchbar.

Der Unterschied zur Business Class liegt neben der besseren Privatsphäre durch das kleinere Abteil und den größeren Sitzabstand, auch durch den besseren Service. Das liegt daran, dass zwei Stewards/Stewardessen für 8 Passagiere verantwortlich sind. Das garantiert einen sehr persönlichen Service. Hier gehts zu unserem Lufthansa First Class Review >>Klick<<

Vorteile der First Class:

• Extra Gepäck, d.h. keine Einschränkungen für euren Urlaub

• First Lounge Zugang am Flughafen zur Entspannung vor dem Flug

• Am First Class Schalter Einchecken, die Sicherheitskontrolle schneller passieren und als erstes an Board gehen. Noch mehr Zeit sparen.

• Sitze lassen sich zum entspannen und schlafen flach einstellen

• 3-Gänge Essen an Board

• größtes Platzangebot an Bord

Dich erwarten auf diesem Langstreckenflug multifunktionale First Class Sitze, die sich auch in ein flaches Bett verwandeln lassen. Neben ausgezeichneten Essen an Bord, profitierst du auch von den VIP Annehmlichkeiten am Boden wie beispielsweise zusätzliches Gepäck oder Loungezugang am Flughafen.

Passende Hotels am Zielort findest du beispielsweise bei Expedia und die passenden Attraktionen vor Ort findest du am besten mit TripAdvisor.

Bitte beachte aufgrund der aktuellen Situation die Reisehinweise vom Auswärtigen Amt und folgende Hinweise.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.