Sonderaktion: Zusätzliche Etihad Statusmeilen am Boden sammeln

Sonderaktion: Zusätzliche Etihad Statusmeilen am Boden sammeln

Noch bis zum 30. August 2020 bietet Etihad eine interessante Möglichkeit zusätzliche Etihad Statusmeilen am Boden zu sammeln. Also ganz ohne zu fliegen. Das gilt für alle Mitglieder im Etihad Vielfliegerprogramm oder für alle, die sich noch kostenlos dafür anmelden.

Dazu musst du Punkte aus einem der verschiedenen Partner-Kundenbindungsprogrammen zu Etihad Guest übertragen. Diese Übertragung von Punkten in Etihad Prämienmeilen wird mit zusätzlichen Statusmeilen belohnt. Zu den Partnerprogrammen gehören sämtliche große Hotelketten wie Hilton, Radisson oder IHG. Und darüber hinaus aus American Express Membership Rewards, das Bonusprogramm der Amex Kreditkarten.

Jede übertragene Meile bringt dir dabei eine zusätzliche Statusmeile, die du geschenkt bekommst. Es müssen mindestens 5.000 Meilen zu Etihad übertragen werden und das Maximum an verschenkten Statusmeilen liegt bei 20.000. Die zusätzlichen Statusmeilen werden laut Etihad innerhalb von 10 Tagen auf dein Konto gutgeschrieben und dieser Punktetransfer kann nicht rückgängig gemacht werden.

Etihad Statusmeilen zusätzlich beim Meilentransfer erhalten
Etihad Statusmeilen zusätzlich beim Meilentransfer erhalten

Übertragung von Hilton Honors zu Etihad Guest

Für jeweils 10 Hilton Punkte erhältst du 1 Etihad Meile. Der Mindestzahl für eine Übertragung sind 10.000 Hilton-Punkte, was somit 1.000 Etihad Meilen ergibt. Aber aufgepasst, die zusätzlichen Statusmeilen erhältst du erst sobald 5.000 Etihad Meilen, also 50.000 Hilton Punkte übertragen werden.

Übertragung von IHG Rewards Club zu Etihad Guest

Für jeweils 5 IHG Punkte erhältst du 1 Etihad Meile. Es müssen mindestens 10.000 IHG Punkte übertragen werden. Das ergibt somit 2.000 Etihad Meilen. Für die Statusmeilen als Bonus müssen jedoch 5.000 Etihad Meilen übertragen werden, also 25.000 IHG Punkte.

Übertragung von Marriott Bonvoy zu Etihad Guest

Für jeweils 3 Marriott Punkte erhältst du 1 Etihad Meile. Es müssen mindestens 3.000 Marriott Punkte, also 1.000 Etihad Meilen übertragen werden. Für die Statusmeilen als Bonus müssen jedoch 5.000 Etihad Meilen übertragen werden, also 15.000 Marriott Punkte. Ein kleines Benefit ist, dass für jede 60.000 Punkte die übertragen werden, nochmal zusätzlich 5.000 Prämienmeilen als Bonus dazugegeben werden.

Übertragung von World of Hyatt zu Etihad Guest

Für jeweils 2,5 Hyatt Punkte erhältst du 1 Etihad Meile. Es müssen mindestens 5.000 Hyatt Punkte, also 2.000 Etihad Meilen übertragen werden. Für die Statusmeilen als Bonus müssen jedoch 5.000 Etihad Meilen übertragen werden, also 12.500 Marriott Punkte. Und es können immer nur Hyatt Punkte in 5.000er Schritten übertragen werden.

Übertragung von Amex Membership Rewards zu Etihad Guest

Für jeweils 5 Amex Membership Rewards Punkte erhältst du 4 Etihad Guest Meilen. Für die Statusmeilen als Bonus müssen 5.000 Etihad Meilen übertragen werden, also 6.250 Amex Punkte.

Sofern du noch gar keine American Express Kreditkarte hast, schaue dir unbedingt diese Vielflieger-Kreditkarte mit vielen Vorteilen und Abkürzungen an.

Was bringen diese maximal 20.000 Etihad Statusmeilen?

Die Statusmeilen, auch bei Etihad dienen der Erreichung eines Vielfliegerstatus. Normalerweise können Statusmeilen nur in der Luft gesammelt werden, doch dank dieser Sonderaktion gibt es auch die Möglichkeit Statusmeilen ganz ohne zu fliegen zu bekommen.

Um den Etihad Guest Silber Status zu bekommen, benötigst du 25.000 Statusmeilen. Somit erreichst du bereits 80% der erforderlichen Statusmeilen. Es würden dir im Idealfall also nur noch 5.000 Meilen für den Einsteigerstatus bei Etihad fehlen, die du mit weiteren Flügen sammeln musst.

Um den Etihad Guest Gold Status zu bekommen, benötigst du 50.000 Statusmeilen. Die maximal möglichen 20.000 Statusmeilen aus dieser Aktion verhelfen dir schon mal 40% der erforderlichen Statusmeilen zu erhalten.

Um den Etihad Guest Platin Status zu bekommen, benötigst du 125.000 Statusmeilen. Die maximal möglichen 20.000 Statusmeilen aus dieser Aktion verhelfen dir lediglich 16% der erforderlichen Statusmeilen zu erhalten. Du musst in diesem Fall also noch einige Flüge absolvieren.

Fazit zu den zusätzlichen Etihad Statusmeilen

Du kommst also nicht direkt zu einem Vielfliegerstatus bei Etihad, ohne zu fliegen. Jedoch hilft dieser kleine Booster enorm, wenn dir beispielsweise noch eine geringe Anzahl an Statusmeilen für deinen Vielfliegerstatus fehlen.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.