Lufthansa Business Class Lounge Zugang ohne Status und ohne Business Class Ticket

Lufthansa Business Class Lounge Zugang ohne Status und ohne Business Class Ticket

Für Lufthansa Business Class Lounge Zugang ist normalerweise ist entweder ein Vielfliegerstatus bei Miles & More oder ein Star Alliance Gold Status erforderlich. Doch aufgrund von Corona stagnieren die stark gesunkenen Passagierzahlen und die vor einigen Wochen wieder geöffneten Lounges, bleiben weit unter ihren Kapazitätsgrenzen. Denn vor Corona waren die Lufthansa Lounges in Frankfurt und München meist sehr gut besucht.

Business Class Lounge Zugang
Lufthansa Business Class Lounge

Und um jetzt für zusätzlichen Umsatz zu sorgen, bzw. die Rentabilität der Lounges zu steigern, hat sich Lufthansa kürzlich dazu entschlossen, Lounge Zugänge auch zu verkaufen. Dieses Angebot richtet sich an Economy-Passagiere ohne entsprechenden Vielfliegerstatus. Also diejenigen, die sonst keinen Zutritt zu Lufthansa Lounges bekommen würden. Eine Alternative ist diese VIP-Reise-Kreditkarte, die dir auch kostenlosen Lounge-Zugang in Frankfurt und München bietet.

Business Class Lounge Zugang
Lufthansa Business Class Lounge

Möglich ist dies jetzt für 39 Euro pro Person und gilt nur für die Lufthansa Drehkreuze Frankfurt und München. Der Business Class Lounge Zugang kann nicht im voraus gebucht werden, sondern ausschließlich vor Ort. Und bei ausreichender Kapazität der jeweiligen Lounge. Außerdem musst du ein gültiges Lufthansa-Flugticket bereit halten.

Ob sich das Ganze lohnt musst du für dich selbst entscheiden, da das Verpflegungsangebot in Lounges immer noch stark reduziert ist. Zu hoffen bleibt hier, dass dieses Angebot auch noch nach Corona bestehen bleibt, wenn der Lounge-Betrieb wieder auf 100% hochgefahren ist. Denn dann lohnt sich das entspannte Warten in einer Business Class Lounge auf den Flieger allemal.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.