Kostenloses Internet für Telekom Kunden auf Lufthansa Flügen in Europa

Kostenloses Internet für Telekom Kunden auf Lufthansa Flügen in Europa

Ab sofort gibt es kostenloses Internet an Bord von Lufthansa-Flügen innerhalb von Europa für Telekom-Mobilfunk-Kunden. Die Kooperation der Telekom mit der Lufthansa hat allerdings Einschränkungen. Travel-Insider klärt auf.

Wie viele andere Airlines auch, bietet die Lufthansa seit einiger Zeit Internet an Bord vieler seiner Flugzeuge an. Mit dem sogenannten FlyNet wird über eine Satelliten-Verbindung der Zugang zum Internet hergestellt. Da überrascht es auch nicht, dass es hier Einschränkungen bei der Internet-Geschwindigkeit gibt. Und das, obwohl es sich eigentlich um eine kostenpflichtige und recht teure Angelegenheit handelt.

Nun kommt die Deutsche Telekom und bietet sowohl seinen Privatkunden, als auch Geschäftskunden eine kostenlose Internet Option ‚Hotspot Inflight Europa‘ für die Flüge mit Lufthansa. Doch nicht jeder Kunde ist berechtigt, diese kostenfreie Option zu nutzen. Denn hier kommt es auch auf den vorhandenen Tarif an.

kostenloses Internet für Telekom Kunden auf Lufthansa Flügen
kostenloses Internet für Telekom Kunden auf Lufthansa Flügen

Voraussetzungen für kostenloses Internet an Bord

Laut der Telekom steht diese kostenlose Internet Option nämlich nur in den MagentaMobil Tarifen M, L, XL und XL Premium zur Verfügung. Nur mit diesen Telekom-Tarifen gibt es eine kostenfreie Option, die sich für Privatkunden sowie Geschäftskunden hinzubuchen lässt. Das geht über die MeinMagenta-App, die Telekom-Website oder die Telekom-Hotline.

Nicht jedoch für Prepaid- oder Datentarif-Kunden gilt diese Option. Hier entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 10 Euro für 3 Monate.

Außerdem gibt es kostenloses Internet für Telekom Kunden nur auf Kurz- und Mittelstreckenflügen der Lufthansa in Europa. Nicht jedoch für die Langstrecke. Mit dabei sind übrigens die Lufthansa-Töchter Eurowings und Austrian. Brussels Airlines und Swiss fehlen hingegen, da diese noch kein FlyNet an Bord anbieten. Verpasse keine Neuigkeiten mehr mit dem kostenlosen Travel-Insider Newsletter.

Damit lassen sich E-mails abrufen, Social Media nutzen oder etwas im Internet surfen. Allerdings gibt es eine Begrenzung der Internetgeschwindigkeit auf 0,6 Mbit. Youtube-Videos oder gar Video-Streaming ist damit so gut wie ausgeschlossen, also nicht praktikabel. Denn die Verbindung ist nicht sonderlich schnell, im Vergleich zum Internetanschluss daheim oder gar mobil über 4G auf deinem Smartphone.

Wie die Telekom mitteilst, ist dieses kostenlose Internet Angebot bis Ende 2021 befristet. Genauer gesagt, bis zum 31.12.2021. Solltest du also einen der oben genannten Telekom-Tarife haben und demnächst mit der Lufthansa innerhalb von Europa unterwegs sein, dann bietet es sich an, von dieser kostenlosen Internetverbindung Gebrauch zu machen. Vergiss also nicht, dich rechtzeitig zu registrieren.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.