Gran Canaria in der Lufthansa Business Class für nur 348 Euro

Gran Canaria in der Lufthansa Business Class für nur 348 Euro

Die Lufthansa fliegt jetzt auch auf die Kanaren nach Gran Canaria und Teneriffa. Es handelt sich um Direktflüge ab Frankfurt oder für einen geringen Aufpreis ab anderen deutschen Flughäfen mit Zwischenstopp in Frankfurt. Geflogen wird 2020 jeweils Samstags und Sonntags.

Aufgrund der Tatsache, dass internationale Reisen in den nächsten Monaten wenn überhaupt nur eingeschränkt möglich sind, kommt Lufthansa der Nachfrage nach Urlaubsflügen in Europa nach. Und das in der direkten Konkurrenz zu Condor.

Gran Canaria Angebot in der Business Class

Geflogen wird nach Gran Canaria mit Kurzstreckenmaschinen der Lufthansa und somit keiner echten Business Class Bestuhlung, wie man sie aus Langstreckenmaschinen kennt.

Die Kanaren liegen vor der afrikanischen Küste und sind ein ganzjähriges Reiseziel mit moderaten Temperaturen im Winter und somit zu einem idealen Reiseziel. Und gerade aufgrund der Corona-Krise ist eine Reise innerhalb der EU und somit nach Spanien eine gefragte Möglichkeit. Auf Teneriffa gibt es mit dem Pico del Teide einen aktiven Vulkan, der als interessantes Ausflugsziel dient. Neben Hawaii ist hier ein bekannter Ort für die Himmelsbeobachtung, weshalb hier eine Sternwarte gebaut wurde.

Lufthansa Kurzstreckenmaschine
Lufthansa Kurzstreckenmaschine

Bitte beachte aufgrund der aktuellen Situation die Reisehinweise vom Auswertigen Amt und folgende Hinweise.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.