Bonusmiles: Das neue Bonusprogramm in Deutschland

Bonusmiles: Das neue Bonusprogramm in Deutschland

Heute möchte ich euch Bonusmiles vorstellen. Gleich vorweg, ich hatte die Möglichkeit mit dem CEO Thorsten Landré ein Interview zu führen. Wenn du also das Interview hören möchtest, anstatt hier die wichtigsten Fakten nachzulesen, dann empfehle ich dir die Podcastfolge #99 bei iTunes oder Spotify.

So ist es ja relativ einfach, durch Bonusprogramme Geld zu sparen. Und seit kurzem gibt es eben ein neues Bonusprogramm. Und zwar Namens Bonusmiles. Da stellt sich natürlich zuerst die Frage, ob dieses Loyalitätsprogramm Konkurrenz zu Miles & More darstellt. Da es sich dabei jedoch um kein Vielfliegerprogramm handelt, verfolgt Bonusmiles einen anderen Zweck. Und zwar kurz gesagt, Unabhängigkeit. Das bedeutet, unabhängig Meilen zu sammeln und auch unabhängig für diverse Prämien einzulösen.

Ein großer Vorteil ist es doppelte Punkte zu sammeln, im Bezug auf Flüge. Einmal nämlich beim Kaufvorgang über Bonusmiles und ein zweites mal bekommst du die Prämienmeilen der absolvierten Flüge. Du sammelst damit also einmal b°miles und gleichzeitig noch beispielsweise bei Miles & More.

So funktioniert Bonusmiles

Bonusmiles fungiert hier als Cashback-Plattform. Das bedeutet, über vermittelte Kaufvorgänge gibt die Plattform einen Großteil der Provisionszahlungen an dich in Form von b°miles weiter. Dabei ist das für dich völlig kostenlos. Du kannst dabei über verschiedene Online-Shopping-Portale einkaufen und erhältst Gutschriften über Bonusmiles.

Bonusmiles Partner-Programme
Übersicht der Sammel-Partner (Screenshot www.bonusmiles.de)

Eine Übersicht der Partner findest du direkt auf der Bonusmiles-Website. Dazu zählt auch beispielsweise die Deutsche Bahn oder sämtliche Airlines über die Bonusmiles-Buchungsmaschine. Bei Flugbuchungen erhältst du 3 b°miles je ein Euro Ticketkosten.

Auch Hotelbuchungen können über eine eigene Buchungsmaske gebucht werden. Dabei erhältst du 2 b°miles je Euro Umsatz. Darüber hinaus kannst du auch bei Mietwagenbuchungen oder Esssensbestellungen über Lieferando wertvolle b°miles sammeln.

Einlösen der b°miles

Beim Einlösen der Meilen über Buchungsmaske den passenden Flug auswählen. Hier bist du nicht auf eine bestimmte Fluggesellschaft oder eine bestimmte Airline Allianz eingeschränkt, sondern kannst aus dem kompletten Portfolio an Fluggesellschaften auswählen.

Pro Euro Flugpreis benötigst du hier 75 b°miles. Sollte für deine gewünschte Flugstrecke und Flugzeitraum die Nachfrage geringer sein und somit auch der Ticketpreis, so musst du verhältnismäßig weniger b°miles einsetzen. Dadurch sparst du dir Meilen gegenüber den festen Werten bei Vielfliegerprogrammen. Sollten die Flüge aufgrund erhöhter Nachfrage teurer sein, so musst du auch mehr b°miles zur Einlösung aufwenden. In diesem Fall lohnt sich die Verwendung eines Vielfliegerprogramms mit festen Meilenwerten. Diese dynamische Bepreisung ist ein großer Vorteil, zumindest abhängig von Flügen, mit regulär günstigen Kosten.

Alternativ kannst du auch einen Gutschein beispielsweise für die Deutsche Bahn generieren. Diesen kannst du direkt auf der Website der Bahn bei einer Buchung einlösen. Auch Gutscheine für weitere Shopping-Portale stehen zur Verfügung.

Fazit zu Bonusmiles

Als neues und kostenloses Bonusprogramm steht diese Bonusmiles anderen Loyalitätsprogrammen in nichts nach. Es dient als Ergänzung zu bisherigen Bonusprogrammen und sticht durch seine Unabhängigkeit hervor. Es ist nicht für den klassischen Vielflieger gedacht, sondern spricht vor allem Personen an, die im Alltag beiläufig Punkte sammeln wollen und diese auch unabhängig einlösen möchten, ohne an eine bestimmte Airline gebunden zu sein.

Für alle die ihre Sammelaktivitäten noch optimieren möchten, gibt es eine eigene Bonusmiles-Kreditkarte die von der Commerzbank ausgegeben wird. Damit erhältst du neben einem Willkommensbonus auch noch kontinuierlich umsatzbasierte Zusatzpunkte.

Übrigens, bei der Anmeldung mit dem Code travelinsider100 erhältst du 350 Bonusmiles als Willkommensgeschenk.

Dominik

2 Gedanken zu “Bonusmiles: Das neue Bonusprogramm in Deutschland

  1. Toller Bericht und hat das ganze System nochmal genauer und sehr einfach erklärt.
    Die Krone für Premium-Member mit der Kreditkarte wäre der Ausfall des Meilenverfalls 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.