USKreditkartenMasterplan
USKreditkartenMasterplan

Erfahre, wie du an US-Kreditkarten als Nicht-US-Staatsbürger kommst und von sehr hohen Willkommensboni profitierst

Komplett ortsunabhängig außerhalb der USA
USKreditkartenMasterplan
USKreditkartenMasterplan

Über Travel-Insider

Mein Weg zu US-Kreditkarten

2023 haben Alex und Dominik den ersten deutschsprachigen Onlinekurs zu US-Kreditkarten auf den Markt gebracht

USKreditkartenMasterplan

Hey, ich bin Dominik, seit 2018 auch bekannt als Travel-Insider (mit Podcast, YouTube und Instagram) und unterstütze meine Community beim Sammeln von Meilen und Punkten. Und genau hier fühlt sich der deutsche Kreditkarten-Markt seit Jahren gesättigt an.

Kein Wunder, so habe ich wie etliche meiner Community-Mitglieder sämtliche punkte- und meilenfähigen Kreditkarten getestet und jeweils den Willkommensbonus mitgenommen. Die Kreditkartenlandschaft war regelrecht abgegrast.

Schnell wuchs der Wunsch nach weiteren Kreditkarten mit hohen Willkommensboni, wie sie auf dem US-Markt zu finden sind.

Und gleichzeitig wollte ich mich von vielen anderen Meilensammlern in Deutschland abheben und eine neue Messlatte setzen.

Aber ich hatte keine Ahnung, ob und wie genau ich an solche NEXT-Level-Kreditkarten komme.

Dieser Wunsch brachte mich an Alex (YouTube: GajaDreams), der es geschafft hatte, sämtliche Hürden (Bürokratie und komplizierter Antragsprozess) zu überwinden und viel Zeit und (Lehr-) Geld in dieses Ziel investierte.

Dank seinem Wissen brachte er auch mich zu meiner ersten US-Kreditkarte ohne komplizierten Antragsprozess und die Idee war geboren, dieses absolute Insider-Wissen auch weiteren Menschen zugänglich zu machen und dabei zu begleiten, den selben Weg zu gehen.

Mit fortgeschrittener Erfahrung im Meilengame und unserer Hilfe haben es unzählige zufriedene Teilnehmer ebenfalls geschafft, mit diesem durchdachten und präzisen Fahrplan an US-Kreditkarten zu kommen, ohne von dem komplizierten Antragsprozess abgeschreckt zu werden. Kurz um, DU schaffst das auch!

Wer sollte sich den Masterplan sichern?

🛑 Du bist verunsichert, weil viele unwissende Meilensammler davon sprechen, dass wir in Deutschland, Österreich und der Schweiz niemals US-Kreditkarten bekommen werden. Das Gegenteil ist der Fall.

🛑 Du weißt nicht, wie du als Nicht-US-Staatsbürger an US-Kreditkarten kommst?

🛑 Der Antragsprozess für US-Kreditkarten wirkt auf Dich überwältigend und abschreckend, besonders aufgrund von Sprachbarrieren und Bürokratie?

🛑 Du möchtest keine teure und komplexe LLC (Unternehmen in den USA) gründen und damit steuerpflichtig werden? Denn unser Weg zeigt, es geht auch OHNE!

🛑 Du möchtest gerne ein vielfaches an Punkten und Meilen sammeln, gegenüber dem deutschen Markt?

🛑 Du möchtest eine punkte- und meilenfähige Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren für deine Reisen?

🛑 Du möchtest auch Punkte in Vielfliegerprogramme transferieren, die kein Amex MRP Partner sind, wie z.B. Turkish Airlines Miles & Smiles, für die du z.B. eine Capital One oder Citi Kreditkarte verwenden kannst.

🛑 Du möchtest dich von den deutschen (Kreditkarten-) Influencern abheben, die dauernd mit ihrer Amex Platinum werben?

🛑 Du möchtest den besten Weg gehen, ohne lange Umwege, ohne gefährliche Fallstricke mit Konsequenzen, ohne teures Lehrgeld zu bezahlen?

🛑 Du hast schon mit Formularen von deutschen Behörden eine Herausforderung? Dann solltest du das Ausfüllen von US-Formularen von Finanzinstituten und Banken keinesfalls alleine wagen.

🛑 Du möchtest dich nicht alleine auf eigene Faust durch die Stolperfallen kämpfen, sondern legst Wert auf umfangreiche Erfahrungswerte aus unserer Community?

🛑 Du möchtest eine klare 1:1 Anleitung, die du einfach nur nachmachen musst. Dadurch verlierst du nicht unnötig Zeit und kannst sofort starten.

Über 100 Punkte- und Meilenfähige Kreditkarten aus den USA warten auf DICH

Mit diesem Fahrplan kannst DU:

Einfachen Zugang zu US-Kreditkarten erhalten

Frust, Stolperfallen und Lehrgeld vermeiden

Hunderttausende Punkte über Willkommensboni erhalten

Das Schwarmwissen von 100+ Gleichgesinnten nutzen

Das Bürokratie-Wirrwarr reduzieren

Mit diesem Kurs wirst du...

✅ In einem 130-minütigen Videokurs den bewährten Fahrplan erhalten sowie die Erfahrungswerte von Alex und Dominik, um schrittweise zur ersten US-Kreditkarte zu kommen.

✅ Einen präzisen und durchdachten Fahrplan als Handout erhalten, der dir nochmal alle erforderlichen Schritte 1:1 aufzeigt, die du dir in Ruhe durchlesen kannst.

✅ In die exklusive Telegram-Gruppe eingeladen, um das Schwarmwissen des Netzwerks mit Alex, mir und den anderen Teilnehmern zu nutzen.

✅ Alternativlösungen erhalten, um basierend auf deinen individuellen Bedürfnissen den Fahrplan flexibel anzupassen.

✅ Selbst entscheiden, welche US-Kreditkarte du haben möchtest, aus über 100 möglichen Kreditkarten. Wir unterstützen dich bei der Auswahl der passenden Karte.

✅ Sämtliche Fallstricke und unnötiges Lehrgeld vermeiden, weil wir dir auch zeigen, was NICHT funktioniert. Damit sparst du Zeit und Geld. Wir unterstützen Dich mit unserer Erfahrung und dem Schwarmwissen der Community.

USKreditkartenMasterplan

100+ Teilnehmer haben bereits eine US-Kreditkarte beantragt

USKreditkartenMasterplan
USKreditkartenMasterplan
USKreditkartenMasterplan
USKreditkartenMasterplan

Häufige Fragen

Für den Kurs und US-Kreditkarten ist eine Kreditwürdigkeit sowie Volljährigkeit erforderlich. Grundlegende Englischkenntnisse sollten auch vorhanden sein.

Eine Reise in die USA kann, muss aber nicht zwingend Teil des Weges sein.

Neben den Kurs-Gebühren empfehlen wir mit jährlich laufenden Setup-Kosten in Höhe von rund 250 Euro zu planen. Wenn die tatsächlichen Kosten am Ende deutlich darunter sind, ist jeder erfreut. Die Kosten sind abhängig von diversen Parametern und deshalb individuell.

Das alles klingt jetzt vielleicht noch überwältigend, aber nach dem Videokurs wird es das nicht mehr sein. Du erhältst eine präzise und durchdachte Anleitung. Und das Beste: Du kannst sicher sein, dass der Weg zur US-Kreditkarte nicht nur möglich, sondern auch einfach, effizient und reproduzierbar ist.

Wir und die anderen Teilnehmer stehen in ständigem Austausch in einer privaten Telegram-Gruppe, um uns gegenseitig zu unterstützen und zu helfen. 

Das gibt dem Thema nochmal einen ganz großen Schub, weil darin Strategien gemeinsam weiterentwickelt werden und man immer auf dem neusten Stand ist, was funktioniert und was nicht. Mittlerweile ist es üblich in der Gruppe mit Stolz das Foto seiner ersten Karte zu posten (wichtige Details natürlich ausgeblendet 😉 ) – das gibt den anderen Gruppenmitgliedern auch noch einen extra Schub Motivation noch schneller dahin zu kommen.

Darüber hinaus besticht die Gruppe durch eine einzigartige und hilfsbereite Gemeinschaft, die den Kreditkarten-Erfolg quasi sicherstellt und der Austausch sehr viel Spaß macht. Beinhaltet ist eine 6-monatige Begleitung in der Gruppe.

Dafür ist die Telegram-Gruppe auch sehr hilfreich. Dort diskutieren wir vor allem, welche Karten sich insbesondere in Europa anbieten, auch hinsichtlich der zeitlich begrenzten Willkommensbonus-Aktionen.

Klar, das haben zahlreiche Teilnehmer aus Österreich oder der Schweiz bereits erfolgreich umgesetzt.

Nein, eine Social Security Number (für US-Staatsbürger) ist nicht erforderlich, denn unser Weg führt dich über eine US-Steuernummer ans Ziel.

Nein, bei unserer Strategie musst du kein teures US-Unternehmen gründen (LLC).

Das Risiko zur unbeschränkten Steuerpflicht in den USA besteht nicht, solange man sich an unseren Fahrplan hält. Das Vorgehen vermeidet jegliche Stolperfallen in diese Richtung und erfordert auch keine aufwändige Firmen-Gründung in den USA.

Wir zeigen verschiedene Wege zum Ziel. Auch wie es möglich ist innerhalb von nur einer Woche ohne Flug in die USA eine US-Kreditkarte genehmigt zu bekommen. Mit Reise in die USA hat es bisher jeder Teilnehmer geschafft. Ohne Reise ist die Chance aber auch nicht so gering 😉

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass die meisten Teilnehmer ihre erste US-Kreditkarte bereits innerhalb der ersten 6 Monate erreichen. Um noch etwas „mehr Motivation“ zu erzeugen ist der Kurszugang (Videokurs und Support-Gruppe) auf 6 Monate begrenzt. Es wird im Anschluss eine Möglichkeit zur Verlängerung geben.

Copyright 2023 Travel-Insider und GajaDreams
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner