Hawaii in der Business Class für 1.931 Euro

Hawaii in der Business Class für 1.931 Euro

Die USA hatten kürzlich angekündigt, dass der Travel Ban, also die Einreisebeschränkungen für Europäer im November fallen gelassen werden. Das bedeutet, dass ab November wieder Einreisen ohne Hürden möglich sind. Ein guter Grund also, einen Urlaub ins Paradies zu planen. Denn Hawaii ist wunderschön, wenngleich auch mit einer weiten Anreise verbunden. Die Preise liegen ab Deutschland bei weit über 3.000 Euro in der bequemen Business Class. Doch die ist gerade bei der langen Flugzeit eine enorme Entlastung. Und mit diesem Tarif kommst du schon für unter 2.000 Euro mit der Star Alliance, in diesem Fall unter anderem mit Lufthansa in die USA.

Lufthansa Business Class auf der Langstrecke

Dazu ist ein kleiner Insider-Kniff erforderlich, denn du musst die Reise ab Budapest starten, um über 1.000 Euro zu sparen. Die Anreise nach Budapest selbst ist aus Deutschland oder Österreich ist in kurzer Zeit und meist unter 100 Euro zu erreichen. Am schnellsten mit dem Flugzeug, von Wien beispielsweise aus auch einfach mit der Bahn.

Interessant wird es beim Meilensammeln. Denn hier sammelst du in der Buchungsklasse P zwar „nur“ 100% Statusmeilen auf die Entfernung. Jedoch gibt es aufgrund der Kulanzregelung von Miles & More doppelte Statusmeilen in 2021. Zusätzlich gibt es noch bis Ende Oktober 2021 eine Challenge bei Miles & More mit der Möglichkeit auf bis zu 18.000 Statusmeilen zusätzlich.

Dabei sammelst du grundlegend folgende Meilen auf den einzelnen Segmenten:

  • Budapest nach Frankfurt: 750 Meilen x 2 = 1.500 Meilen
  • Frankfurt nach San Fransisco: 5.699 Meilen x 2 = 11.398 Meilen
  • San Francisco nach Honolulu: 2.398 Meilen
  • Honolulu nach San Francisco: 2.398 Meilen
  • San Francisco nach Frankfurt: 5.699 Meilen x 2 = 11.398 Meilen
  • Frankfurt nach Budapest: 750 Meilen x 2 = 1.500 Meilen

Das ergibt 30.592 Meilen in der Buchungsklasse P. Optional kommen für Miles & More Statusinhaber (FTL / SEN / HON) noch 25% Executive Bonus dazu. Das sind nochmal 7.648 Meilen zusätzlich.

Über die oben genannte Aktion mit der 18.000 Statusmeilen Challenge bekommst du für die zwei Langstreckenflüge 8.000 Meilen und zusätzlich für die zwei Kurzstreckenflüge 3.000 Meilen oben drauf. Das sind in Summe idealerweise also 49.240 Meilen. Nicht schlecht für nur 1.931 Euro.

Noch nicht einberechnet sind hier die Zubringerflüge aus Deutschland nach Budapest. Kombiniert mit der Miles & More Challenge gibt es für zwei Economy Kurzstreckenflüge nochmal 2.000 Meilen zusätzlich. Und zwar zusätzlich zu den wenn auch nur wenigen Meilen für die günstigsten Buchungsklassen in der Economy. Das wären dann in Summe über 51.000 Statusmeilen, für einen Trip.

Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.