Neuer Hörkurs enthüllt: Wie du im Schlaf Meilen sammeln kannst und damit zu einem Freiflug in der Business Class kommst, ohne gleich Millionär sein zu müssen.

Diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt dir, wie du dauerhaft sehr viele Meilen mit geringem Aufwand sammeln kannst, um damit einen Freiflug in der Business Class zu buchen.

Minuten Hörzeit
Kapitel
+
Meilen sammeln
+
zufriedene Kunden

Inhalt

In diesem Hörkurs wirst du entdecken:

Bonusmeilen

Vielfliegerprogramme und Bonusmeilen bringen dich schnell und vor allem günstig in die Business oder First Class. Somit sparst du dir auf einen Schlag mehrere tausend Euro und fliegst gleichzeitig super bequem durch die Welt.

Meilen sammeln

Wie du ohne zu fliegen Vielflieger-Bonusmeilen sammeln kannst, ganz bequem von der Couch aus. Das funktioniert sogar super einfach und automatisch, so dass du wie im Schlaf Meilen sammeln kannst.

Freiflug buchen

Die vielen gesammelten Meilen müssen ja auch ihren Zweck erfüllen und sollten deshalb direkt für einen Freiflug in der Business Class oder First Class eingelöst werden.

Über Dominik

Dominik Reichert ist die Stimme hinter dem deutschsprachigen #1 Reise-Podcast ‚Travel-Insider Podcast‘.

Er hat sich in den letzten 7 Jahren exzessiv mit Vielfliegerprogrammen auseinandergesetzt und innerhalb kürzester Zeit einen Vielfliegerstatus in mehreren Vielfliegerprogrammen erhalten.

Gleichzeitig baute er sich ein 7-stelliges Meilenkonto auf und hilft heute anderen Reisenden dabei, ebenfalls ein Vielfliegerkonto mit einer beträchtlichen Anzahl an Meilen aufzubauen.

Wow, endlich mal eine richtig gelungene Schritt für Schritt Anleitung. Insbesondere die Strategie lässt sich super in den Alltag integrieren. Bald geht es in die Business Class und das mit ganz wenig Arbeit. Autopilot halt!
Tom Gob
RaceToGo GmbH

Geeignet für:

Nicht geeignet für:

Der Hörkurs ist direkt nach dem Kauf als Download verfügbar.

Gerade Vielflieger gelten als notorische Meilensammler, die es  irgendwie mysteriöserweise schaffen, viele Freiflüge in der Business Class zu bekommen.

Der häufigste Fehler, den ich bei Anfängern beobachte, sind falsch Glaubenssätze, dass es gar nicht möglich sei, viele Meilen sammeln zu können, ohne Vielflieger zu sein. 

Vielfliegerprogramme, also Kundenbindungsprogramme sind der Grundpfeiler, um in die Welt der Vielflieger überhaupt eintauchen zu können.

Wenn wir von Meilen sprechen, sind meist Prämienmeilen gemeint. Anders als Statusmeilen bleiben sie uns länger als ein Kalenderjahr erhalten.

Nun geht es endlich um die Grundlagen des Meilen sammelns.

Über Partner von Vielfliegerprogrammen kannst du auch am Boden viele Meilen sammeln.

Auch über Deutschlands größtes Kundenbindungsprogramm kannst du viele Meilen beim Einkaufen oder Tanken sammeln.

Falls du etwas Kleingeld übrig hast und schnell, viele Meilen benötigst, ist das die Abkürzung für einen Haufen Meilen.

Sogar beim Telefonieren kannst du jede Menge Meilen sammeln. 

Mit den richtigen Versicherungen kannst du ebenfalls Meilen sammeln.

Die Insider-Strategie schlechthin: Damit sammelst du im Alltag ganz nebenbei viele Meilen, ohne extra Geld ausgeben zu müssen.

Mit dem richtigen Bankkonto kannst du nicht nur viele Meilen sammeln, sondern auch regelmäßig wiederkehrende Meilen.

Hier kommt die mächtigste Strategie, um Monat für Monat auch für wiederkehrende Kosten wie Miete Meilen sammeln. Sogar für den Strafzettel gibt es zukünftig Meilen.

Nun bekommst du die Meilen-Autopilot-Strategie Schritt-für-Schritt erklärt.

Auch mit der richtigen Zahlungsart Online Meilen sammeln

Diese Tipps solltest du verinnerlichen, um auch langfristig von der Strategie profitieren zu können.

So kannst du deine Meilen endlich gegen Freiflüge einlösen. Am besten natürlich in der Business oder First Class.

So kannst du sogar 50% bei Prämienflüge sparen.

Du hast nun alle wichtigen Werkzeuge und Strategien kennengelernt und musst sie nur noch umsetzen. Anschließend wirst du in Rekordzeit dein Meilenkonto füllen, damit du in wenigen Monaten schon zu deinem Freiflug kommst.